Lekkerland Lekkerland: Stefan Punke


Lebensmittel Zeitung: Welche Auswirkungen erwarten Sie von der aktuellen Schuldenkrise auf Ihr Geschäft (z.B. im Hinblick auf Konsumnachfrage oder Finanzierung)?

Stefan Punke: Bislang sind wir in unseren Hauptvertriebskanälen von größeren Schwankungen weitestgehend verschont worden. Unser Geschäft ist stark Impulsgetrieben. Impuls ist eben das Gegenteil von Planung und die Entscheidung, sich im Konsum zurückzuhalten, ist ja eher eine planerische. Deshalb gehen wir davon aus, dass Convenience-Shops weiterhin gut frequentiert werden und auch der Wunsch der Verbraucher nach einfachem und bequemem Genuss sowie die Lust, sich unterwegs mit Snacks und Getränken zu versorgen, weiterhin bestehen bleibt. Die Chance für die Shop-Betreiber besteht gerade in der jetzigen Zeit darin, dieser Lust nach guter Unterwegsversorgung mit einem ansprechenden Sortiment, attraktiven Preisen und gutem Service zu begegnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats