Internet-Pranger Internet-Pranger stößt auf Widerstand


Die Pläne von Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) für eine "Rote Liste" bei Etikettenschwindel mit Lebensmitteln stößt auf Widerstand bei der FDP und der Wirtschaft. Die FDP-Fraktion warnt vor einem "Internet-Pranger", die Lebensmittelwirtschaft hat rechtliche Bedenken. Das Ministerium wies die Kritik zurück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats