Migros Migros streicht Stellen in den Genossenschaften


LZnet. Die Schweizer Migros sieht als erste Schweizer Handelsgruppe Konsequenzen aus dem anhaltenden Einkaufstourismus im Ausland. Migros hat in diesem Jahr mit Verweis auf sinkende Umsätze in Grenzregionen rund 170 Arbeitsplätze abgebaut.
Die Zürcher streichen Stellen in Märkten und auch den Regions-Zentralen. Der Schweizer Marktführer, der im genossenschaftlichen Einzelhandel über 57200 Mita

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats