Kommentar Trendschau in Düsseldorf

Eigentlich hätte man hitzige Diskussionen über die Existenzberechtigung großer Nahrungsmittelmessen erwartet, an denen namhafte Branchenriesen nicht teilnehmen. Denn auf dem Düsseldorfer Messetrio Intermeat, Intermopro und Intercool glänzten Nestlé, Unilever, Oetker, Müller, Nordmilch, Zott, Campina und Ehrmann durch Abwesenheit. Doch das tat der Stimmung in der Rhein-Metropole keinen Abbruch. Bereits am Sonntag gaben sich die Einkäufer von Lidl, Kaufland, Plus, Edeka und Rewe an manchem Stand die Klinke in die Hand.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats