Kommentar Trittin reif für die Insel

Jeder bekommt im Leben eine zweite Chance, auch ein Bundesumweltminister. Neun Monate nach dem Start des Einwegpfands ist Jürgen Trittins liebstes Kind, das "Dosenpfand", immer noch nicht ausgetragen. Statt dessen steht die Politik vor einem Stückwerk von Einzellösungen: Inselkonzepte grassieren Wie von den spätsommerlichen Sonnenstrahlen erweckte Pilze schießen sie dieser Tage aus dem Boden, die individuellen Inselkonzepte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats