Radeberger Radeberger: Ulrich Kallmeyer


Lebensmittel Zeitung: Die Radeberger Gruppe hat ein umfangreiches Eingliederungs- und Restrukturierungsprogramm aufgelegt. Wie weit sind Sie jetzt und wo wollen Sie Ende 2006 stehen? Ulrich Kallmeyer: Die Sanierung und Integration von Brau und Brunnen in die erweiterte Radeberger Gruppe wird mit dem Jahreswechsel weitgehend abgeschlossen sein. Derzeit legen wir noch letzte Hand an die notwendigen Vorbereitungen, um 2006 als in sich geschlossenes Unternehmen und Marktführer im abermals verschärften Wettbewerb erfolgreich auftreten zu können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats