Kommentar Verdi mit neuer Kampflinie

LZ|NET. Verdi hat mit dem Schwarzbuch Lidl Europa seiner Kampagne gegen die aus seiner Sicht menschenunwürdigen Geschäftspraktiken bei Lidl nochmals Nachdruck verliehen. Jetzt schauen die Kritiker dem Neckarsulmer Discounter europaweit auf die Finger. Nicht so sehr die Inhalte, sondern vielmehr die Tatsache, dass es gelungen ist, für das Werk europaweit mit verschiedenen Organisationen zusammenzuarbeiten, lässt aufhorchen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats