Kommentar Vergangenheit belastet Rewe

Rewe-Chef Dr. Achim Egner, erst ein knappes Jahr im Amt, kann einem Leid tun. Kaum ein Monat vergeht, in dem nicht irgendeine Kalamität hochkommt und Zeit und Energie beansprucht. Der jüngste Fall ist die Pleite des Geldtransportunternehmens Heros. Er scheint die Rewe stärker in Mitleidenschaft zu ziehen als bisher bekannt. Während bei Schlecker, Lidl und Metro schon sehr zeitig oder gerade noch rechtzeitig auf die Bremse getreten wurde, gehört Rewe offensichtlich zu den Hauptopfern des betrügerischen Dienstleisters.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats