Aigner Aigner verspricht mehr Tierschutz


Der Referentenentwurf des Bundeslandwirtschaftsministeriums für eine Novelle des Tierschutzgesetzes, der vergangene Woche in die Abstimmung gegeben wurde, enthält keine Überraschungen mehr. Kernpunkte sind der Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration zum 1. Januar 2017, das Verbot des Schenkelbrands beim Pferd sowie eine Neuformulierung des Qualzuchtverbots.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats