Kommentar Waterloo in Deutschland

Mit Kingfisher erlebt ein weiterer namhafter Einzelhändler sein deutsches Waterloo. Kürzlich verkündeten die Engländer das Ende für ihre wenigen unter Casto-Depot firmierenden deutschen Baumärkte. Nur wenig später folgt nun der Verkauf von Pro-Markt, der hochdefizitären Tochter für Unterhaltungselektronik, an die früheren Eigentümer Wegert. Dem harten Business in Deutschland war Kingfisher offensichtlich nicht gewachsen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats