Kommentar Wenig Wahrheit im Wein

So war das dann wohl doch nicht gemeint! Die massive Kampagne der europäischen - vor allem aber der deutschen - Weinerzeuger gegen das Weinhandelsabkommen mit den USA hat für die kalifornischen Kellereien empfindliche Folgen. Die Statements, die den Amerikanern die Herstellung von Kunst- und sogar Monsterweinen vorwerfen, verunsichern die Konsumenten offenbar erheblich. Seit Jahresanfang liegen die Absatzzahlen von Zinfandel & Co ein Drittel unter denen des Vorjahres.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats