Kommentar Willkommen im Weltmarkt

LZ|NET. Die Preise spielen nicht verrückt. Sie bewegen sich. Nachdem diese Bewegung jahrelang in eine Richtung ging, nach unten, haben die deutschen Verbraucher das verinnerlicht. Nun steigen die Preise und die fast schon kabarettreife Frage: Wer ist schuld? wird reflexhaft beantwortet. Der Handel ist der Preistreiber, weil man dort ja den höheren Preisen begegnet. Und die Politik des Kartellamtes legt diesen Schluss auch nahe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats