Lekkerland Lekkerland: Wolfgang Scheid


Lebensmittel Zeitung: Was sind für Ihr Unternehmen in 2006 die wichtigsten Aufgaben in den Bereichen IT und ECR? Wolfgang Scheid: Europäisch betrachtet wird der Roll-out eines einheitlichen IT- und Prozessmodells höchste Priorität haben. Nachdem wir in 2005 bereits Ungarn und die Schweiz aufgeschaltet haben, wollen wir im nächsten Jahr weitere drei bis vier Länder integrieren. Auch die Einführung der Kommissioniertechnik Pick-by-Voice und einheitlicher Personalabrechnungssysteme wird Lekkerland auf europäischer Ebene beschäftigen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats