Tesco Tesco zieht sich aus Japan zurück


Der britische Einzelhändler Tesco will sein Geschäft in Japan verkaufen. Man wolle sich stattdessen auf Länder in Asien konzentrieren, die sich viel versprechender entwickeln, begründete Tesco-Chef Philip Clarke den Schritt. In Japan sei es dem Konzern nicht gelungen, eine ausreichend skalierbare Größe zu erreichen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats