Edeka Edeka überzeugt mit Ausbildungs-Auftritt

von Redaktion LZ
Freitag, 18. Mai 2012
Für überhebliche Chefs die Grünpflanzen im Büro abstauben? "Lern doch lieber was Vernünftiges", rät Edeka jungen Leuten stattdessen – und wirbt mit diesem lockeren Spruch für die eigenen Ausbildungsberufe.
Die Gruppe bietet mehr als 18000 Lehrstellen an. Unter www. edekaner.de hat Deutschlands größter Lebensmittelhändler alle Ausbildungsgänge in Text und Bild zielgruppengerecht aufbereitet.

Das gefällt der Jury des Employer Branding Awards, den das Trendence Institute jetzt vergeben hat. Die Edeka-Kampagne landet auf Platz zwei in der neu geschaffenen Kategorie "Employer Branding Innovation des Jahres". Platz eins erzielt das "Gap-Year-Programm" für Bachelor (lz 03-12), das Henkel, Allianz, Bertelsmann und McKinsey entwickelt haben.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats