Nachwuchsförderung 2014 will dm mehr Lehrlinge ausbilden

von Redaktion LZ
Donnerstag, 26. September 2013
LZnet. Pro Filiale mindestens ein neuer Ausbildungsplatz – dieses Ziel wird dm-Drogeriemarkt zum Ausbildungsstart 2014 übertreffen. Mit 1.600 neuen Lehrstellen eröffnet das Unternehmen Berufsanfängern nach eigenen Angaben mehr Einstiegsmöglichkeiten als je zuvor und setzt damit seine "Ausbildungsinitiative" fort.
Während der "Aktionswochen Erlebnis Ausbildung" im September können sich Schüler, Eltern und Lehrer in den Märkten über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats