AH to go lässt es in Deutschland ruhig angehen


Der niederländische Supermarktbetreiber Ahold lässt es bei der Deutschland-Expansion seines Format Albert Heijn to go ruhig angehen. Zu den drei seit Herbst 2012 eröffneten Standorten sollen dieses Jahr weitere dazukommen. Eine konkrete Zahl nannte Konzernchef Dick Boer gegenüber dem "Handelsblatt" allerdings nicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats