US-Kartellbehörde lässt A&P warten


Die Federal Trade Commission lässt sich Zeit mit der Genehmigung der geplanten Pathmark-Übernahme durch die Tengelmann-Tochter A&P. Die Tengelmann Gruppe muss einen Dämpfer in ihrem USA-Geschäft hinnehmen. Wie das Unternehmen bestätigte, verzögert die US-Kartellbehörde Federal Trade Commission (FTC) ihre Zustimmung zu der bereits Anfang März bekannt gegebenen Übernahme des US-Filialisten Pathmark durch die Tengelmann US-Tochter A&P.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats