AS Watson macht Druck auf Douglas


LZ|NET. Aus der Erwartung wird Realität. Im kommenden Jahr startet AS Watson, Einzelhandelstochter des in Hongkong ansässigen Mischkonzerns Hutchison Whampoa, mit eigenen Parfümerien in Deutschland. Und auch im Drogeriemarkt-Segment sieht Europa-CEO Jürgen Schreiber viel Potenzial - ungeachtet der zunehmenden Konkurrenz durch die Discounter. Spätestens seit dem Kauf des französischen Parfümerie-Unternehmens Marionnaud im April dieses Jahres stand kaum noch in Frage, dass AS Watson neben der Beteiligung beim Burgwedeler Drogeriemarkt-Betreiber Rossmann nun auch mit Parfümerien in Deutschland aktiv werden wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats