AVA will im Baumarkt-Bereich Personal einsparen


LZ|NET. Die Baumarkt-Sparte der AVA muss sparen. Umsätze und Ergebnis entsprachen 2005 nicht den eigenen hochgesteckten Erwartungen. Nun sollen Streichungen im Personalbereich die Relation von Kosten und Erträgen wieder ins Lot bringen. Derzeit laufen in Bielefeld Gespräche mit Arbeitnehmern, um zu ermitteln, in welchem Umfang Personaleinsparungen erreicht werden können, bestätigt ein AVA-Sprecher auf LZ-Anfrage.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats