AVA stockt bei Krane Beteiligung auf


LZ|NET. Das Bielefelder Einzelhandelsunternehmen AVA Allgemeine Handelsgesellschaft der Verbraucher AG wird mit Wirkung zum 2.1.2005 weitere 25 Prozent der Anteile an der Krane Optik- und Akustik GmbH & Co. Betriebs-KG, Rheda-Wiedenbrück, von Firmengründer Franz-Josef Krane (62) erwerben und damit die seit 1989 gehaltene Beteiligung auf 100 Prozent aufstocken. Franz-Josef Krane wird zum Jahresende 2004 aus der Geschäftsführung ausscheiden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats