Absolventenprogramme Oetker setzt auf Gap-Year-Programm

von Redaktion LZ
Freitag, 24. März 2017
Die Oetker-Gruppe legt zum zweiten Mal ein Gap-Year-Programm zur Nachwuchsgewinnung auf. Es gibt Bachelor-Absolventen, die ab Herbst 2018 ein Masterstudium starten möchten, die Chance des gegenseitigen Kennenlernens.
Das bis zu zehn Monate dauernde Praktikum beinhaltet zwei bis drei Stationen in unterschiedlichen Unternehmen der Gruppe. Die Bewerbungsfrist läuft bis 28. April.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats