Agenor: Bittet zur Kasse


Agenor bittet zur Kasse 3 Prozent Konditionsverbesserung -- Intercontessa profitiert / VonMathias Vogel Die europäische Einkaufsgesellschaft Agenor will ihr Beschaffungsvolumen bis zum Jahr 2000 zügig auf 27 Mrd. DM ausbauen. Die angestrebten Konditionsvorteile sollen dabei nicht nur direkt Intermarché undSpar zugutekommen -- auch die Agenor-Mutter Intercontessa will sich ihren Teil sichern. Vor Analysten teilte Spar-Vorstandschef Helmut Dotterweich weitere Details zu Agenor mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats