Agenor: Droht mit Auslistungen


Hersteller blocken Agenor ab Spar-Muttergesellschaft fordert Sonderkonditionen -- Auslistungen drohen/ Von Michael Schellenberger Agenor, die gemeinsame Einkaufsgesellschaft von Intermarché und Spar Handels AG,will Ernst machen. Sie droht einigen prominenten Herstellern unverhohlen mit gezielten Auslistungen, falls die Lieferanten nicht zu erheblichen Konditionszugeständissen bereit seien.   Bereits in den nächsten Tagen wird mit entsprechenden Aktionen gerechnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats