Tierwohl Agrarminister Schmidt gegen Massentötung von Küken


Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt unterstützt die Forderung Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens nach einem bundesweiten Verbot der umstrittenen Massentötung von Küken. "Das Töten von männlichen Eintagsküken ist eine auf Dauer nicht hinnehmbare Praxis", sagte der CSU-Politiker der "Passauer Neuen Presse".Er habe veranlasst, "die ermutigenden Forschungen" in diesem Bereich weiter zu intensivieren, um diese Praxis in Zukunft zu stoppen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats