Massentierhaltung Agrarminister Schmidt plant Runden Tisch


Bundeslandwirtschafts-minister Christian Schmidt plant einem Zeitungsbericht zufolge eine Initiative zur Massentierhaltung. Es gehe darum, "alle Maßnahmen zu bündeln, um das Tierwohl zu stärken und den Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden", sagte der CSU-Politiker der "Mittelbayerischen Zeitung". Dafür wolle er alle Akteure - Erzeuger, Verbraucher, Ethiker, Kirchen, Wissenschaft, Tierschützer und den Lebensmitteleinzelhandel - an einen Runden Tisch holen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats