Aigner und Sonnleitner sind kritisch


Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) und Bauernpräsident Gerd Sonnleitner fordern umfangreiche Nachbesserungen der geplanten EU-Agrarreform. Beide nannten mehrere Änderungswünsche: bei Umweltauflagen, Bürokratie, Flächenstilllegungen und der Definition des "aktiven Landwirts".
Völlig unklar sei etwa, wie ein "aktiver Landwirt" definiert sei, auf den sich ab 2014 EU-Direktzahlungen beschränke

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats