De Raad geht zu Ahold


LZ|Net.Theo de Raad, 55, ist mit Wirkung zum 1. Januar zum Vorstandsmitglied beim niederländischen Filialisten Ahold,Zaandam, bestellt worden. Er wird für Spezialprojekte und die Geschäftsaktivitäten in Lateinamerika und Asien zuständig sein, die bislang in der Verantwortung von Allan Noddle lagen. Der Manager wird Anfang 2002 in den Ruhestand treten. Zuletzt war de Raad Vorstandsmitglied bei der Düsseldorfer Metro AG und dort für den Bereich C+C zuständig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats