Jim Miller verlässt U.S. Foodservice


LZ|NET. Jim Miller, President und Chief Executive Officer der US-Tochter des niederländischen Einzelhändlers Ahold, U.S. Foodservice, verlässt das Unternehmen. Miller war seit 1997 CEO bei U.S. Foodservice und zählt seit 2001 zum Corporate Executive Board von Ahold. Interimistisch wird Robert G. Tobin die Aufgaben des CEO bei U.S. Foodservice übernehmen. Tobin gehört seit 2001 dem Aufsichtsrat von Ahold an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats