Anders Moberg wechselt zu Majid Al Futtaim Group


LZ|NET. Anders Moberg (57), der vor etwa einer Woche seinen Rücktritt von der Konzernspitze des niederländischen Einzelhandelskonzerns Ahold erklärt hat (LZ 18/07), wechselt vom 1. Juli an als CEO zum Betreiber und Entwickler von Einkaufszentren Majid Al Futtaim Group LLC (MAF) nach Dubai. Dort löst er François de Montaudouin ab, der das Unternehmen nach drei Jahren auf diesem Posten verlässt. Der Schwede trifft bei der 1992 gegründeten Gruppe, die im Mittleren Osten und Nordafrika aktiv ist, auf seinen Landsmann Pehr G.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats