Ahold verlässt Brasilien vollständig


Der niederländische Einzelhändler Ahold will in Brasilien seine Lebensmittelläden G. Barbosa Comercial Ltda an Acon Investments verkaufen. Laut einer Mitteilung von Ahold ist ein entsprechendes Abkommen bereits unterzeichnet. Acon ist eine in den USA ansässige Investmentgesellschaft, die sich u.a. in Lateinamerika engagiert. Ahold geht davon aus, dass die Transaktion im ersten Quartal abgeschlossen sein wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats