Investoren bereiten Angebot für US-Foodservice vor


Die Private-Equity-Unternehmen Clayton Dubilier&Rice Inc und Kohlberg Kravis Roberts&Co (KKR) sollen sich einem Bericht des "Wall Street Journals" zufolge in Gesprächen über den Erwerb der Ahold-Sparte U.S. Foodservice befinden. Wie die Zeitung unter Berufung auf vertraute Kreise schreibt, würde der US-Lebensmittellieferservice des niederländischen Einzelhandelskonzerns dabei mit mehr als 5 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats