Ahold übernimmt polnische Hypermärkte


Der niederländische Einzelhändler Ahold NV, Zaandam, will über seine polinische Tochter fünf polnische "Jumbo" SB-Warenhäuser übernehmen. Jumbo gehört dem portugisischen Händler Jeronimo Martins, der seit einiger Zeit versucht seine polnischen Töchter abzustoßen, um seine Schulden zu bezahlen. Die Kaufsumme beträgt 20 Mio. EUR. Die fünf SB-Warenhäuser befinden sich in Wohngebieten von Posen, Lodz unsd Bydgoszcz in Zentralpolen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats