Ahold konzentriert sich aufs Kerngeschäft


Der niederländische Einzelhändler Ahold will sich von allen Aktivitäten, die nicht zu seinem Kerngebiet gehören, trennen. Dabei geht es u.a. um den Verkauf von einigen Produktionsanlagen. Chairman Cees van der Hoeven äußerte sich in Presseberichten dahingehend, dass das Unternehmen derzeit nicht in der Lage sei große Zukäufe zu leisten. Möglich seien in begrenztem Umfang lediglich kleine Akquisitionen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats