Gerüchte um Rücktrittsabsichten de Ruiters


Gerüchte um einen Rücktritt des Ahold-Aufsichtsrats Henny de Ruiter verdichten sich. Wie es in einer niederländischen Finanzzeitung heißt, würden sich Ende Oktober die Ahold-Aktionäre erneut treffen, um über den im Ende September vorgestellten Sanierungsplan zu beraten. Möglicherweise werde dann auch Henny de Ruiter sein Amt zur Verfügung stellen. Dass er bereits vorher zurücktreten werde, wie sein PR-Berater Charles Huijskens verbreitet hatte, gilt als unwahrscheinlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats