Ahold will in die Slowakei


LZ|NET. Jetzt zieht es auch den niederländischen Einzelhandelsriese Ahold, Zaandam, in die Slowakei. Im November will das Unternehmen einen ersten Laden in Bratislava eröffnen. Dabei will Ahold von den Erfahrungen profitieren, die der Händler in der Tschechischen Republik gemacht hat, wo Ahold vor zehn Jahren startete. In der Slowakei will Ahold mit dem Vertriebstyp Hypernova starten. In dem 3500 qm großen SB-Warenhaus sollen über 40.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats