Ahold legt Zahlen für das erste Halbjahr 2003 vor


Der niederländische Einzelhandels-Konzern Ahold erwirtschaftete für das erste Halbjahr 2003 einen Netto-Umsatz von 30,3 Mrd. Euro. Das bedeutet einen Rückgang von 11,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit 34,3 Mrd. Euro. Der Netto-Gewinn beträgt 60 Mio. Euro. Im ersten Halbjahr 2002 schrieb Ahold einen Verlust von 142 Mio. Euro. Der Umsatz im zweiten Quartal 2003 beträgt insgesamt 12,9 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats