Ahold interessiert an Zukauf in Spanien


Amsterdam (vwd) - Mit dem Kauf der spanischen Supermarktkette Alcosto, Madrid, käme die Koninklijke Ahold NV, Zaandam, ihrem Ziel, einer der größten Nahrungsmitteleinzelhändler in Spanien zu werden, einen entscheidenden Schritt näher. Wie das "Wall Street Journal Europe" (WSJE) am Montag berichtet, bietet Ahold 360 Mio EUR für die zwölf Märkte von Alcosto. "Spanien hat für uns Priorität in Europa", sagte Ahold-Sprecher Hans Gobes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats