2013 Ahold büßt Umsatz ein


Ahold-Chef Dick Boer bekräftigt seine ehrgeizigen Online-Ambitionen und forciert den Ausbau des Internetgeschäfts. Das Stationärgeschäft bleibt auf dem Heimatmarkt weiter schwierig. Der Konzernerlös liegt leicht unter Vorjahr. Dick Boer hat im Online-Geschäft große Pläne: Bis 2016 wollen die Niederländer ihren Online-Umsatz auf 1,5 Mrd. Euro (netto) steigern, erklärte der Ahold-Chef kürzlich in niederländischen Medien. Und zwar nu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats