Aigner fordert mehr Geld für den Agrarsektor


Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) will die Bedeutung des Agrarsektors deutlich stärken. Dazu müsse mehr Geld in den Bereich fließen, erklärte Aigner im Gespräch mit der LZ (siehe aktuelle Printausgabe LZ 03-13). Im Vorfeld des weltweit größten Gipfeltreffens der internationalen Agrarpolitik, der am Wochenende im Rahmen der Grünen Woche in Berlin stattfindet, betonte Aigner: "Wir stehen vor einem Problem: In den vergangenen Jahrzehnten waren Investitionen in den Agrarsektor gegenüber denen in andere Wirtschaftssektoren rückläufig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats