Aigner prüft Bedenken gegen Genmais


Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) will die Bedenken des Bundesamts für Naturschutz gegen Gentechnik auf dem Acker prüfen. «Ich nehme die Sorgen immer ernst», sagte Aigner am in Berlin. Die Bedenken würden in die Prüfung eines Genmais-Verbots einfließen. Sie erwarte täglich einen Bericht des Saatgutkonzerns Monsanto zu Umweltfolgen des Anbaus von Monsanto- Genmais der Sorte MON 810.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats