Behr's Akademie lehrt Hygiene  

von Judit Hillemeyer
Freitag, 17. April 2009
Vor zwei Jahren wurde die Behrs's Akademie ins Leben gerufen. Die berufsbegleitende Ausbildung schließt mit dem "Diplom in Lebensmittelhygiene" ab.



Während der einjährigen Studienzeit besuchten die Studenten drei Seminare und beschäftigten sich mit den vier Themengebieten Lebensmittelhygiene, HACCP sowie Hygienemanagement, -schulung und -recht.

Der zweite Lehrgang hat jetzt seine Qualifizierung abgeschlossen. (juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats