Behörde genehmigt Aldi-Fernbuslinien


Gerade rechtzeitig vor dem für Freitag geplanten Start der Aldi-Fernbusse hat die Kölner Bezirksregierung die Fernbuslinien genehmigt. Fünf Genehmigungen seien dem Unternehmen Univers Busservice GmbH erteilt worden, das für Aldi fährt. Genehmigt wurden die Verbindungen Bonn-Berlin, Bonn-Hamburg, Köln-Frankfurt/Main, Köln-Nürnberg sowie Köln-Stuttgart. Die Genehmigungen sind ab dem 19. April 2013 für zehn Jahre wirksam.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats