Aldi zückt die gelbe Karte


LZ|NET. Die Verhandlungen zwischen Aldi und den Lieferanten über die Jahreskontrakte für Trinkmilch haben diesmal eine noch nie da gewesene Zuspitzung erfahren: Die Discounter kündigten den Lieferanten ihre Auslistungen an. Erst am Mittwoch, neun Tage vor Ablauf der Verträge, einigte man sich auf eine effektive Nullrunde. "Aldi hat damit gedroht, die ganze deutsche Milchindustrie auszulisten." Der Chef einer großen Molkerei konnte es kaum glauben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats