Geld für die Aldi-Expansion


Die Nachricht lässt aufhorchen. Aldi Süd will die Summe von 200 Mio. Euro über ein Schuldscheindarlehen finanzieren. Der Discounter erprobt damit ein neues Instrument der Unternehmensfinanzierung, das er vor allem für die Auslandsexpansion nutzen will. Aus Finanzkreisen ist zu erfahren, dass die Banken West LB, HSBC, LBBW und HypoVereinsbank den Prozess begleiten. Die Summe ist mit rund 200 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats