Aldi gewinnt im Namensstreit


LZ|NET. Der Discounter Aldi hat sich in der vorigen Woche vor dem Oberlandesgericht Hamm im Streit um den Namen Aldi gegen zwei Türken gleichen Namens durchgesetzt. Die türkischen Geschäftsleute Cengiz und Muhammed Aldi dürfen danach in Deutschland nicht ausschließlich mit ihrem Familiennamen Werbung treiben. Das Handelsunternehmen hatte geklagt, weil die Brüder aus Recklinghausen unter der Bezeichnung "Gebrüder-Aldi-Reisen GmbH" für ihr Unternehmen geworben hatten. Der Wet

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats