Aldi steigt ins Tourismus-Geschäft ein


Der Discounter Aldi steigt laut einem Pressebericht dauerhaft ins Touristik-Geschäft ein. Ab dem 5. Januar könnten Kunden bei der Supermarktkette Reisen buchen, berichtet das "manager magazin" (Online-Ausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise. Das neue Angebot werde bereits ab der nächsten Woche beworben. Zunächst würden unter anderem Reisen nach Österreich, Mallorca und in die USA verkauft. Die Preise beginnen dem Bericht zufolge bei 200 Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats