Aldi: Lädt Paletten um


Eine Alternative zur Palettentauschanlage ist das Umladen der Ladungsträger – ein Verfahren, auf das Aldi Süd in seinen süddeutschen Regionallagern setzt. Der Discounter erhält seine Waren auf Europaletten. Im Verkauf werden aber überwiegend Halbpaletten eingesetzt – die Ware muss umgeladen werden. Auf dem Markt gibt es dafür drei verschiedene Verfahren, um den Ladungsträger zu wechseln: schieben, kippen, drehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats