Aldi-Weine machen Lust auf mehr


Im weitgehend stagnierenden Weinmarkt setzten Marktführer Aldi und die anderen Discounter auf eine Doppelstrategie: Kampfpreise im Standardsortiment werden durch ein Uptrading zu höherwertigen Weinen ausgeglichen. Aktuelle Marktforschungsergebnisse bescheinigen Aldis Vorreiterrolle bei Sortimentsführung und Kundenbindung. Den vielzitierten Mercedes fahrenden Weinkenner finden sie in den Filialen aber kaum.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats