Die Angst vor Aldis Abrundung wächst


Die Befürchtungen wachsen, dass die Discounter Aldi und Lidl am 2. Januar mit Preissenkungen in großem Maßstab einen neuen Preisrutsch auslösen könnten. In der öffentlichen Diskussion geht das Schreckgespenst um, der Handel werde die Euro-Umstellung zu Preiserhöhungen nutzen. Doch im Lebensmittelhandel könnte das Gegenteil der Fall sein, wenn Aldi -- wie in Österreich angekündigt -- spürbare Abrundungen vornimmt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats